Literature

“Discere ne cessa, cura sapientia crescat”– Catone

HÖHERE PRODUKTIVITÄT FÜR EINE PULVERBESCHICHTUNGSLEITUNG DANK DER INTEGRATION EINES HOCHTEMPERATURINFRAROT-GASOFENS: RHT_IR POWER

Die Bedürfnisse der Beschichtungsunternehmen sind bekannt: hohe Veredelungsqualität, Energieeinsparung und verbesserte Produktionskapazität. Dies kann durch flexible, speziell entwickelte Anlagen erreicht werden, die trotz des begrenzten verfügbaren Platzes häufig eine hervorragende Leistung erzielen können. Dies sind auch die Merkmale des Projekts, das Avin srl, ein Unternehmen der Imel Spa-Gruppe, in Zusammenarbeit mit Infragas entwickelt hat, um die Pulverbeschichtungslinie eines italienischen Beschichtungsunternehmens zu verbessern. Die Hinzufügung eines Infrarotofens, der mit den Hochtemperaturheizgeräten RHT ausgestattet ist, erwies sich als die entscheidende Wahl für den Erfolg des Projekts.
Um den FOCUS ON TECHNOLOGY zu vertiefen, können Sie mehr lesenhttps://www.ipcm.it/en/riviste-ipcm/2020/62/open/170-172/

bty

 
Scroll to top